Ursprung & Geschichte

Die Geschichte der Union-Bank AG ist eng verbunden mit der wechselvollen wirtschaftlichen Entwicklung, den politischen Strömungen und kulturellen Einflüssen einer Grenzstadt. Schon immer unterhielt die alte Handelsstadt Flensburg weit verzweigte Beziehungen im dänischen Raum, die bis heute von großer Bedeutung sind.

In Zeiten nationaler Gegensätze entwickelte sich zunehmend ein Bedarf an einer "dänischen" Bank in der Region. So wurde auf Vorschlag des Reichstagsmitgliedes und Chefredakteurs von Flensborg Avis, Gustav Johannsen, die "Spare- og Lånekasse Flensborg og Omegn" gegründet und nahm am 9.10.1875 ihre Geschäftstätigkeit auf. Mit Einführung des Bürgerlichen Gesetzbuchs am 1. Januar 1900 wurde diese dann in eine GmbH umgewandelt.

Mit der Grenzziehung im Jahre 1920 wurde das natürliche Geschäftsgebiet nach Norden hin abgeschnitten. Die Bankgeschäfte mit den Landwirten nahmen allmählich ab, die Umsätze mit gewerblichen und privaten Kunden in Flensburg und näherer Umgebung hingegen nahmen zu.

1927 ging die "Spare- og Lånekasse Flensborg og Omegn" dann in eine neu gegründete Bankaktien-Gesellschaft mit dem Namen "Union-Bank" auf. Der Aktionärskreis bestand aus Flensburger Kaufleuten, Landwirten und Privatpersonen, deren gemeinsamer Grundsatz es war, ein selbstständiges Geldinstitut mit starkem dänischen Einfluss für die Region zu sichern.

Nach dem 2. Weltkrieg entwickelte sich ein zusätzlicher Geschäftszweig durch den Exporthandel von Dänemark nach Deutschland. Mit dem Beitritt Dänemarks zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft 1972 wuchs dieser Zweig weiter.

Nach wie vor ist das dänische Element im Hause der Union-Bank AG deutlich erkennbar: Angefangen von der Zusammensetzung des Aktionärkreises, der sich gleichermaßen breit auf beiden Seiten der Grenze streut, über die deutsch-dänische-Zweisprachigkeit aller Mitarbeiter bis hin zur gelebten "Du-Kultur".

Heute ist die Union-Bank AG ein modernes Geldinstitut, das sich auf einem soliden Fundament Jahr um Jahr weiterentwickelt. Immer getreu dem eigenen Grundprinzip, dass die Geldmittel der Bank vorrangig der heimischen Wirtschaft und Privatpersonen zur Verfügung stehen sollen. Trotz Tradition und klassischem Kundenservice zeigt sich die Union-Bank als zeitgemäßes und professionelles Unternehmen. In sämtlichen Filialen stehen rund um die Uhr SB-Terminals zur Verfügung, darüber hinaus können Geldgeschäfte bequem per Online-Banking vorgenommen werden. 

Col3